Ab jetzt wird es spannend, denn man weiß nie, wann die nächste Sendung kommt! Darum: Bleib dran und schau regelmäßig bei uns vorbei!!

Jetzt unsere Sendungen anschauen...

Inklusion - gerecht oder nicht?
Inklusion heißt, dass behinderte Menschen in die Gesellschaft eingegliedert werden, ohne sie wegen ihrer „Andersartigkeit“ vom Alltagsleben auszusondern oder auszuschließen, so wie hier die Punkte ganz unterschiedliche Farben haben und trotzdem alle zusammen sind.

Quellen:
- http://www.zeit.de/2012/28/C-Inklusion-Bremen 13.04.15 (S&G 65 Art.4)
- http://www.welt.de/debatte/kommentare/article114923615/Inklusion-kann-man-verordnen-Akzeptanz-nicht.html 13.04.15
- http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2014-08/inklusion-behinderte-schule-foerderung-kosten.html 13.04.15
- http://www.stern.de/tv/sterntv/diskussion-um-inklusion-geistig-behinderter-henri-will-aufs-gymnasium-2106595.html13.04.15
- https://www.aktion-mensch.de/themen-informieren-und-diskutieren/was-ist-inklusion.html14.04.15
Immer mehr hyperaktive Kinder?
Während meiner Ausbildung habe ich ein Praktikum in einer Praxis für Ergotherapie gemacht und mir fiel schnell auf, dass die meisten Kinder, die ich in der Therapie hatte ADHS hatten... Ich war schon etwas erschrocken, dass es so viele waren...

Quellen:

http://www.bvpraevention.de/cms/index.asp?inst=bvpg&snr=9269&t=ADHS

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:F04-aUtm7PAJ:seniora.org/adhs-ritalin/261-ritalin-ist-ein-verbrechen-interview-mit-georg-feuser+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

http://www.unzensuriert.at/content/0012723-K-nstliche-Krankheit-ADHS-Gesunde-M-nner-werden-ruhiggestellt

USA - das Land der Freiheit?
herzlich Willkommen im Land der Freiheit! Welches Land ich meine? Naja, Amerika natürlich! Das Land der Unabhängigkeit, der Freiheit, Das Land wo sehr viele Jugendliche in meinem Alter gerne einmal hin möchten.
Werfen wir ein Blick auf das absolute Gegenteil: Das Land Russland - wo man naja, eher nicht so gern hin will... Zumindest wird bei uns in der Schule ziemlich schlecht über das Land geredet....

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gef%C3%A4ngnissystem_der_Vereinigten_Staaten
http://www.unicef.org/pon97/p56a.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Gef%C3%A4ngnissystem_der_Vereinigten_Staaten#cite_note-6
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/03/usa-hat-mehr-gefangene-als-die-udssr.html#ixzz3WzJP4Ji1
Hauptsache es schmeckt??
Die weltweit größten Nahrungsmittelkonzerne wie Nestle, Danone und Unilever sind schon seit Jahrzehnten dabei, sogar mit aufwendiger Laborforschung, Essen zu entwickeln, das uns im Grunde genommen süchtig macht! Klingt krass, oder? Aber das ist nicht nur einfach eine absurde Behauptung von mir...

Quellen:
Buch von Michael Moss: “Salt-Sugar-Fat - How the Food Giants Hooked Us”
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/23/eu-will-anbau-von-obst-und-gemuese-in-gaerten-verbieten/
Wertezerfall
Wertezerfall – wenn Du dieses Wort hörst, was denkst Du Dir dann?
Hm… meint die wirklich unsere Werte würden den Bach runtergehen?
Was für Werte überhaupt?

Was Du auch immer bei diesem Thema denken möchtest – ich werde Dir einige Beispiele erzählen, bei denen ich Hautnah erlebt und erzählt bekommen habe, wie die Werte einfach abgesetzt werden…

Quellen:
http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__176.html
Lösungsvorschläge
Heute geht es in den Endspurt unserer Mobilfunk-Sendereihe.
Johannes hat euch ja die Lösungsvorschläge gebracht, wie man sich vor Mobilfunkstrahlen effektiv schützen kann. Und ich möchte mit euch gemeinsam heute ein paar von diesen etwas genauer unter die Lupe nehmen.
Ende der Mobilfunk-Serie
Ja das war‘s jetzt mit unserer Sendereihe, schade, die ging doch ziemlich schnell vorbei, findet ihr nicht auch? Ich finde es jedenfalls so. Die Infos und Fakten waren doch mal wieder frischer Wind in dieses vom Mainstream weitgehend ignorierte Thema.
Lösungsvorschläge
Hallo zusammen, schön, dass ihr auch weiterhin dranbleibt und zuschaut. Ihr habt ja nun schon so viele verschiedene Infos bekommen, warum man mit der Mobilfunkstrahlung wirklich vorsichtig sein sollte.
Mich hat es zum Beispiel schon total geschockt als ich die Bilder von den verklumpten Blutkörperchen gesehen habe, die Sophia uns in ihrer Sendung gezeigt hat - und das nach nur 3Minuten Handytelefonat. So kann ich Jan gut verstehen, dass er folgenden Artikel in seiner Arbeit aufgeführt hat. Hört mal zu: ...

Quellen: Broschüre: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr (Herausgeber: Klaus Weber)
www.aaronia.de
Kleiner Nachtrag zur Sendung - "Auswirkungen auf die Natur"
Bevor unsere Mobilfunksendereihe endet, wollte ich euch noch einen ganz kleinen Nachtrag zu der Sendung von Esther vom 18.März geben. Es ging da ja um die Auswirkungen vom Mobilfunk auf die Natur und unter anderem hat sie euch ja auch verschiedene Fotos von Bäumen gezeigt, die vom Mobilfunk geschädigt wurden. Als ich die gesehen habe, ist mir aufgefallen, dass man da leider nicht die Auslöser, also die Mobilfunkmasten, auf den Bildern gesehen hat. Deshalb habe ich euch heute nochmal selbstgemachte Fotos mitgebracht, bei denen man den kaputten Baum UND den Mobilfunkturm sehen kann!
Das Schlafexperiment
Jan hat in seiner Vertiefungsarbeit geschrieben, dass es seinem Vater ähnlich ergangen ist wie Uli Weiner,
(www.jugend-tv.net/?a=showportal&keyword=maerz2015&id=747)
und er deshalb für seine Arbeit ein Schlafexperiment durchgeführt hat. Ich darf euch heute von seinen Ergebnissen berichten.
Jan hat je 2-3 Nächte an
1) einem möglichst strahlungsfreiem Ort
2) einem strahlenbelastetem Ort mit Schutzvorrichtung und
3) einem möglichst strahlungsbelastetem Ort
geschlafen und anschließend seine Erfahrungen verglichen.